In der dritten Auflage des beliebten Leservotings des Fachmagazins „materialfluss“ konnte sich das SAFELOG AGV M4 erfolgreich behaupten. Bei insgesamt über 15.000 Stimmen, die im Rennen um die Auszeichnung Produkt des Jahres 2022 abgegeben wurden, erzielte der mobile Transportroboter in Kategorie 4 „FTS, AGV und Robotik“ den ersten Platz.

Man braucht einen langen Atem, um sich bei der Leserwahl des Fachmediums „materialfluss“ für die Endrunde zu qualifizieren. Bereits im Herbst 2021 startete die Bewerbungsphase für den Award. Bis 15. November 2021 konnten Vorschläge für Produkte und Projekte in verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Nach der Prüfung aller Eingaben wurden im Dezember 2021 die Nominierten im Rahmen der Sonderausgabe „materialfluss – WELT DER INTRALOGISTIK“ vorgestellt. Im Anschluss schaltete die Redaktion das Voting-Portal für die Leserschaft frei.

Verschiedene Kriterien für Nominierung ausschlaggebend

Im Vorfeld der Leserwahl bewertete die Jury alle eingereichten Projekte und Produkte im Hinblick auf verschiedene Merkmale, um das Teilnehmerfeld einzugrenzen. Besonders dem Grad der Innovation oder Neuerung wurde große Bedeutung beigemessen. Des Weiteren spielten die Marktfähigkeit des Produkts sowie eine überzeugende und ausgereifte Technik eine wichtige Rolle. Das SAFELOG AGV bestand die Überprüfung mit Bravour und auch in Sachen Kundennutzen und Verbesserung des Produktionsablaufs wusste der mobile Transportroboter zu überzeugen.

Die Summe der Innovationen, die das Fahrerlose Transportfahrzeug in sich vereint, waren ausschlaggebend für den Erfolg bei Nominierung und Leserwahl. Hier sind vor allem das induktive Ladesystem von Wiferion, das bei allen neuen SAFELOG-Modellen zum Einsatz kommt, sowie der gezielt entwickelte, bürstenlose DC-Motor zu nennen. Auch mit der um 15 Prozent reduzierten Gerätehöhe von 220 mm, die das Unterfahren und den Transport von nahezu allen marktüblichen Anhängern und Trolleys ermöglicht, konnte der mobile Transportroboter punkten.

Produkt des Jahres 2022: Das AGV M4 erzielte beim Leservoting des Fachmagazins „materialfluss“ den 1. Platz in der Kategorie „FTS, AGV und Robotik“. | © SAFELOG

Die Leser hatten die Wahl

Die Entscheidung über Sieg oder Niederlage in den einzelnen Kategorien oblag ab Mitte Dezember 2021 der Leserschaft. Bis Anfang Februar 2022 bestand die Möglichkeit, per Online-Voting abzustimmen. Die Auswertung spannte alle Nominierten weiter auf die Folter, da keine Infos über den Ausgang der Leserwahl durchsickerten. Für Spannung war also gesorgt, bis uns am 17. März die Mitteilung erreichte, dass wir in unserer Kategorie unter den drei Gewinnern waren. Die Preisverleihung durch Chefredakteur Martin Schrüfer fand pandemiebedingt als Onlineveranstaltung statt. Nach der virtuellen Ehrung trafen auch Urkunde und Award ein und erhalten einen Ehrenplatz in unserer Hall of Fame.

Vielen Dank an alle Leser*innen der „materialfluss“, die sich an der Wahl beteiligt haben, und an das gesamte Redaktionsteam.

www.materialfluss.de

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
marketing@safelog.de
Beleg erbeten.
Kontakt-
formular
Newsletter
abonnieren