Schlank, intelligent, effizent – und jetzt auch preisgekrönt. Mit seiner markanten Formensprache konnte unser AGV M3 Designexperten aus mehr als 20 Ländern überzeugen und wurde mit dem diesjährigen iF DESIGN AWARD in der Kategorie Produkt-Design ausgezeichnet.

Mit dem iF Design Award 2020 ausgezeichnet: das SAFELOG AGV M3 | Foto: Josef Hoelzl

Das AGV M3

Das kompakte Kraftpaket bewegt Anhänger und Warenkörbe von bis zu 2 t. Mit nur 260 mm Bauhöhe, variablem Hubbolzen sowie Vorwärts- und Rückwärtsantrieb ausgestattet ist es optimiert zum Unterfahren von flachen Ladungsträgern und zeigt seine Performance in komplexen Intralogistikprozessen. Im Schwarm von bis zu mehreren hundert Fahrzeugen kommuniziert das AGV M3 agentenbasiert direkt mit den anderen Transportrobotern und navigiert mit virtueller Spur ohne Anpassung der Infrastruktur frei im Raum. Seine markant gestaltete Front hat Signalwirkung, leuchtende Augen zeigen Status und Fahrtrichtung an. Ein bedienerfreundlich angeordnetes Touchdisplay dient als User Interface.

→ Winner’s Page iF

Über den iF DESIGN AWARD

Seit 67 Jahren ist der iF-Award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Von der iF International Design GmbH in Hannover vergeben, gehört der Award zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept. In diesem Jahr vergab die 78-köpfige Jury das begehrte Gütesiegel unter 7.298 Einreichungen aus 56 Ländern 1.453 Mal.

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
marketing@safelog.de
Beleg erbeten.