Ein klein bisschen stolz sind wir ja schon. Das kleinste Mitglied unserer AGV-Familie, das AGV S2 hat es mit seinen smarten Eigenschaften auf’s Siegertreppchen geschafft und wurde mit dem GERMAN DESIGN AWARD 2020 in der Kategorie ›Excellent Product Design Industry‹ ausgezeichnet. Mit Freude nehmen wir das zur Kenntnis und machen ansonsten gelassen weiter mit dem, was wir am besten können: Lösungen entwickeln für fehlerfreie Kommissionierung und innerbetrieblichen Transport – schlank, intelligent, preiswürdig.

In der Kategorie ›Excellent Product Design Industry‹ ausgezeichnet – das AGV S2, Gewinner des German Design Award 2020 // Foto: Josef Hoelzl

Das AGV S2

Ob allein oder im Schwarm, als kompaktester Transportroboter der SAFELOG-Flotte zeigt das AGV S2 seine Performance besonders in komplexen Intralogistikprozessen. Das agile Gerät kann auf dem Punkt wenden und erledigt so auch in den schmalsten Gassen der Fertigungs- und Lagerstätten präzise Transportaufträge. Seine markant gestaltete Front hat Signalwirkung, leuchtende „Augen“ zeigen Status und Fahrtrichtung an. Ein bedienerfreundlich angeordnetes Touchdisplay dient als User-Interface.

→ Winner’s Page GDA

Über den GERMAN DESIGN AWARD

Die Jury des GDA setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er heute die Wirtschaft international dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design.

Als Teil der AGV-Familie auch mit dem RED DOT 2020 ausgezeichnet

Jury-Begründung: „Ebenso präzise wie technologisch durchdacht wurden die drei Transportroboter AGV S2 / M3 und L1 auf komplexe Prozesse in der Logistik ausgerichtet. Dank autarker, agentenbasierter Steuerung funktioniert die Kommunikation innerhalb eines aus mehreren Robotern bestehenden Systems einwandfrei und mündet so in einer hohen Effizienz der Logistikprozesse.“ → WEITERLESEN

Als Familie mit dem RED DOT DESIGN AWARD 2020 ausgezeichnet: AGV S2, M3 und L1 | Foto: Josef Hoelzl

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
marketing@safelog.de
Beleg erbeten.